Fotoautomat Zuerich

Modell Zürich

Fotoautomaten im klassischen Design sind heute für Events ebenso beliebt wie für den Dauereinsatz als Passbildautomaten oder Ähnliches. Als Fotobox zum Kaufen sind sie etwas ganz Besonderes – weil sie sich von den verbreitet im Einsatz befindlichen Säulenfotoboxen oder Kompaktsystemen mit Stativ optisch stark abheben. Und für viele Einsatzfelder ist das spezielle Retro-Design von Photobooth wie unserem Modell Zürich ideal. Denn damit lässt sich nicht nur die gesamte funktionelle Bandbreite moderner Fotoboxen abdecken, sondern man kann auch auf einfache Weise einen einzigartigen Hingucker bei Anlässen aller Art schaffen. Vor allem aufgrund der großartigen Brandingoptionen, die die Fotoautomaten dieser Bauart eröffnen, greifen viele Anwender besonders gern zu den klassischen Fotokabinen.

Kundenberater!

Wir beraten Sie gerne!
Kostenlose Hotline: 0800 4000 990

    • Christian Süßmeier

Unverbindliches Angebot anfordern!

Lieferumfang:

• Fotoautomat Gehäuse
• PC mit 4 GB Arbeitsspeicher
• incl. Software
• 17" Touchscreen

Maße Fotoautomat

Insgesamt:

Höhe: ca. 190 cm | Länge: ca. 170 cm | Breite: ca. 98 cm

Gewichte:

Gewicht Hauptelement mit Monitor (ohne Drucker): ca. 48 kg

Zweites Element: ca. 25 kg

Dachkonstruktion: ca. 15 kg

Boden: ca. 23 kg

Technik: ca. 7 kg

Hocker: ca. 4 kg

Vorhang: ca. 2 kg

Drucker: ca.14 kg

Hier die Systemfeatures auf einen Blick:

• Individuelle Gestaltung der Ausdrucke mittels Overlays zum Aufdrucken von Layouts, Logos, Slogans etc.

• Positionieren mehrerer Bilder auf einem Ausdruck

• Aufdrucken eines Zahlencodes; perfekt für Gewinnspiele und zum individuellen Download der Bilder aus der Online-Galerie

• Farbige, Schwarz-Weiß oder Sepia-Aufnahmen

• Upload der Fotos mittels aufgedruckten QR-Code

• Direktes Versenden der Bilder per Mail durch Eingabe der gewünschten Mailadresse an der Box

• Social Media Sharing: Upload der Fotos direkt von der Box z.B. auf Facebook

• Einpflegen verschiedener Hintergrundmotive für ein Greenscreen- oder Bluescreenshooting

• Videobooth, z.B. zum Aufnehmen von Interviews oder Glückwünschen

• Selbsterklärendes Photobooth-Shooting durch das Einfügen individueller Ablaufbilder

Drucker DNP-DS620 (gegen Aufpreis)

• Drucktechnologie: Thermosublimation

• Auflösung (dpi): 300 x 300 (High-Speed-Modus) (max. Geschwindigkeit), 300 x 600 (High-Quality-Modus) (max. Qualität)

• Papierzuführung: Rollenpapier (kernlos)

• Finishing-Optionen: Hochglanz, Seidenmatt

• Druckertreiber für Windows Vista, Windows 7, Windows 8, Win XP, Mac OS X 10.9.5, 10.10 und 10.11

• Anschluss: USB 2.0

• Pufferspeicher: 64 MB

PC-Fotoautomat

• NUC7i3BNH

• 4 GB Arbeitsspeicher

• 240 GB SSD Festplatte

• 2x SODIMM DDR4 2133MHz Steckplätze für bis zu max 32 GB Speicher

• Intel HD Graphics 650 mit HDMI 2.0, mini Displayport 1.2 via USB-C Anschluss

• 1x Thunderbolt 3 Anschluss via USB-C (40 Gbps, USB 3.1 Gen2 mit 10 Gbps und DisplayPort 1.2)

• Micro SDXC Slot

• 1x 2.5" Festplattenschacht (SATA III)

• Abmessungen (BxHxT): 115 mm x 111 mm x 51 mm

• 4 x USB (3x USB 3.0, 1x USB 2.0), 1x RJ-45, Line-Out, Kopfhörer, Mikrofon

• LAN-Anschluss

• W-LAN

Imagevideo

Produktübersicht

Fotoautomat im Retro-Stil – unser Modell Zürich

Fotoautomaten im klassischen Design sind heute für Events ebenso beliebt wie für den Dauereinsatz als Passbildautomaten oder Ähnliches. Als Fotobox zum Kaufen sind sie etwas ganz Besonderes – weil sie sich von den verbreitet im Einsatz befindlichen Säulenfotoboxen oder Kompaktsystemen mit Stativ optisch stark abheben. Und für viele Einsatzfelder ist das spezielle Retro-Design von Photobooth wie unserem Modell Zürich ideal. Denn damit lässt sich nicht nur die gesamte funktionelle Bandbreite moderner Fotoboxen abdecken, sondern man kann auch auf einfache Weise einen einzigartigen Hingucker bei Anlässen aller Art schaffen. Vor allem aufgrund der großartigen Brandingoptionen, die die Fotoautomaten dieser Bauart eröffnen, greifen viele Anwender besonders gern zu den klassischen Fotokabinen.

Die Abmessungen der Fotobox vom Modell Zürich

Mit einer Höhe von 190 cm und einer Länge von ca. 170 cm und 98 cm Breite ist unser Modell Zürich ein eher schlanker Vertreter der Kategorie „klassischer Fotoautomat“. Es eignet sich deshalb auch für das Aufstellen auf eher engem Raum. Aufgrund der Konstruktionsweise mit einem durchgehenden Dachelement und einem durchgehenden Bodenelement steht das Photobooth besonders stabil. Gleichzeitig ist es an der Unterseite mit Rollen ausgestattet, so dass es bei Bedarf im Handumdrehen umplatziert und mit wenig Aufwand transportiert werden kann. Für sicheren Halt im Einsatz ist unser Fotoautomat „Zürich“ mit einem speziellen Bremssystem ausgestattet.

Die Ausstattung des Fotoautomaten „Zürich“

In der Ausstattung steht unsere mobile Fotobox der Modellreihe Zürich allen anderen Photobooth in nichts nach. Sie verfügt über hochwertige Aufnahmetechnik in Form einer Systemkamera, dimmbare LED Panels zum weichen Ausleuchten der Motive im Photobooth, einen leistungsstarken Nano PC für die Steuerung und Bildverarbeitung, einen 17 Zoll Industrietouchscreen, der stoß- und kratzfest ist und auch ruppige Einsätze mitmacht sowie optional über einen integrierten Fotodrucker. Außerdem standardmäßig enthalten sind eine Sitzgelegenheit für die Nutzer des Fotoautomaten sowie Vorhänge an den Seiten.

Ausstattungsmerkmale des Fotoautomaten im Überblick:

  • Spiegellose Systemkamera Canon EOS M50

  • LED Panels zur Ausleuchtung der Motive

  • Barebone Nano PC

  • 17 Zoll Industrietouchscreen

  • Sitzbank oder höhenverstellbarer Stuhl

  • optional: Drucker

  • Vorhang für Privatsphäre beim Shooting

Einsatzfelder für den mobilen Fotoautomaten

Nicht umsonst ist unser Modell Zürich den klassischen Fotokabinen aus Bahnhöfen, Flughäfen, Einkaufszentren und Co. nachempfunden – es eignet sich auch genau für dieselben Einsatzfelder wie diese Vorbilder. So empfiehlt sich der Kauf dieser Fotobox zum Beispiel nicht nur für die Nutzung als außergewöhnliches Photobooth bei Events, sondern auch für den Dauereinsatz. Ob als Passbildautomat in Behörden oder für Schnappschüsse in der Shopping Mall: Das Spektrum an Einsatzmöglichkeiten für Fotoboxen der Bauart Zürich ist riesig. Speziell dank der großen Außenflächen an den Stirnseiten ist diese Fotokabine optimal für wirkungsvolles Branding geeignet – kann also mit passenden Designfolien zum weithin sichtbaren Werbeträger werden. Das macht solch einen Fotoautomaten zum Beispiel spannend für Einsätze bei Promotion-Events, Messen oder Präsentationen.

Fotobox mit integriertem Bezahlsystem

Seinen klassischen Vorbildern kann der Fotoautomat „Zürich“ sogar in einem weiteren Punkt nahe kommen: Durch die Möglichkeit, die Fotokabine mit einem Bezahlsystem auszustatten, lässt er sich zu einer echten Einnahmequelle ausbauen. Mit Anbringen solch eines Elements können die Nutzer mit Münzen, Geldscheinen oder Karten für die Ausdrucke aus dem Fotodrucker im Photobooth bezahlen. Ob Sie dies nutzen, um Erinnerungsfotos von Festivals oder Conventions gewinnbringend zu vermarkten, Passbilder gegen Bezahlung zu erstellen oder einzigartige Andenken in einer Hotellobby oder im Museumsfoyer zu kreieren: Den Ideen für den Einsatz eines Bezahlsystems am Photobooth sind keine Grenzen gesetzt. Die Kosten pro Bild lassen sich individuell einstellen. Auf diese Weise amortisiert sich die Fotobox nach dem Kauf besonders eindrucksvoll.

Fotokabine als Videobooth nutzen

Der Fotoautomat im Retro-Design kann dank umfangreicher Funktionalitäten auch problemlos zum Erstellen von Videoclips oder Boomerang-Aufnahmen genutzt werden. Einfach ein externes Mikrofon an den vorinstallierten Anschluss anschließen – und schon ist das Videobooth fertig. Dank dieser Funktion erweitern sich natürlich die Einsatzmöglichkeiten für den Fotoautomaten. Ob Produktfeedback bei Kick off-Events, Marken-Statements bei Promotion- oder Messeveranstaltungen, Kundenmeinungen bei Präsentationsveranstaltungen oder Teamaufnahmen bei der Betriebsweihnachtsfeier: Im Bewegtbild lässt sich dank Photobooth jede Menge spannender Content auf unterhaltsame Weise einfangen.

Funktionsumfang der Fotobox-Software im Fotoautomaten „Zürich“

Auf dem PC in unserem schlanken Fotoautomaten der Bauart Zürich läuft unsere leistungsstarke Spezialsoftware DSLR Remote Pro. Gesteuert wird das intuitiv bedienbare System über den robusten 17 Zoll Industrie-Touchscreen. Einfach in der Bedienung und massiv in den Funktionen – das ist es, was unsere Software auszeichnet, die speziell für Fotoboxen entwickelt wurde und die Sie beim Kauf einer Fotobox mitgeliefert bekommen. Die Software sorgt nicht nur dafür, dass auf komfortable Weise Einzelaufnahmen, Gruppenbilder oder Videos erstellt werden. Sie bietet auch eine Vielfalt an digitalen Gestaltungsmöglichkeiten – von individuellen Layouts bis hin zu Fotos im Pop Art-Stil. Und sie sorgt durch sauberes Freistellen dafür, dass individuelle Hintergrundmotive digital in die Fotos eingefügt werden können. Zudem macht sie das direkte Teilen der Photobooth-Aufnahmen in Social Media Kanälen und via E-Mail möglich.

Als Fotobox zum Kaufen überzeugt unser Fotoautomat „Zürich“ auf ganzer Linie – dank hochwertiger Verarbeitung und Ausstattung und vielfältigen Einsatzfeldern. Gern beraten wir Sie bei der individuellen Planung zum Kauf eines mobilen Photobooth.

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.